Die Stammschule

Geschichte der Schule

1967

Gründung der Schule für Geistigbehinderte im Main-Tauber-Kreis

1986

Errichtung des Schulneubaus in Lauda-Königshofen Unterbalbach

1994 Namensgebung "Schule im Taubertal"

Allgemeine Informationen

Die Schule im Taubertal ist ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. 

 

Seit 1967 gibt es im Main-Tauber-Kreis eine Bildungseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit Geistiger Behinderung. Durch die Errichtung des Schulneubaus in Lauda-Königshofen-Unterbalbach im Jahr 1986 konnten die drei ehemaligen Standorte Wertheim Grünenwörth, Tauberbischofsheim- Distelhausen und Bad Mergentheim zentral zusammengeführt werden.


Das Schulgelände liegt direkt neben den Sportstätten (Balbachhalle, Sportplatz) der Gemeinde, die von der Schule mitbenutzt werden. Zur Gesamtanlage der Schule gehören neben dem Schulgebäude ein Kleinspielfeld sowie drei Spielplätze.

Seit dem Jahr 1994 führt die Schule den Namen Schule im Taubertal.


Die Schule ist eine Ganztagseinrichtung. Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung" im Alter 6-18 Jahren werden an der Schule im Taubertal unterrichtet und gefördert. Der  Einzugsbereich umfasst den gesamten  Main-Tauber-Kreis.
Träger ist das Landratsamt Main-Tauber-Kreis.
Gegenwärtig besuchen 115 Schüler die Schule, davon 7 die Außenstelle in Wertheim und 5 die Berufsvorbereitende Einrichtung.


Die Schüler werden nicht in jahrgangshomogenen Klassen unterrichtet, sondern besuchen die, ihrem Alter entsprechende Gruppe der Grundstufe, Hauptstufe oder Berufsschulstufe mit jeweils 6–10 SchülerInnen. Die Grundstufe umfasst, in Anlehnung an die Regelschule, vier Schulbesuchsjahre, die Hauptstufe fünf und die Berufsschulstufe  drei Schulbesuchsjahre.

Unsere Unterrichtszeiten

Unterbalbach

Montag                              8.30 Uhr - 15.15 Uhr
Dienstag                            8.30 Uhr - 15.15 Uhr
Mittwoch:                           8.30 Uhr - 13.20 Uhr
Donnerstag:                      8.30 Uhr - 15.15 Uhr
Freitag:                              8.30 Uhr - 11.50 Uhr

 

Personal und Mitarbeiter

Zum Personal der Schule gehören gegenwärtig 13 Sonderschul- und 29 FachlehrerInnen, zwei Fachlehrer für musisch-technische Fächer,  fünf  Betreuungskräfte sowie eine Schulsekretärin, ein Hausmeister, eine Hilfskraft für die Verteilung des Mittagessens  und zwei Jahrespraktikantinnen. Zusätzliche Unterstützung erfährt die Schule durch 2 Bundesfreiwiligendienstler, die das Personal jährlich verstärken. Regelmäßig absolvieren SchülerInnen der Fachschule für Sozialpädagogik ein einjähriges Praktikum als Voraussetzung für ihre Ausbildung als Erzieherin.

 

Die Schule steht sowohl für die Ableistung von Sozial- und Berufsorientierungspraktika für Schüler als auch für Studenten und deren Praxisnachweise zur Verfügung. Ab Februar 2016 werden 3 Referendare des Seminars für Sonderpädagogik in Bad Mergentheim an der Schule im Taubertal auf ihr zweites Staatsexamen vorbereitet. Seit drei Jahren absolvieren Fachlehreranwärter hier ihre praktische Ausbildung. 

 

Homepage durchsuchen

Neuigkeiten der Schule im Taubertal

50-jähriges Schuljubiläum

Sonntag, 17. September 2017

Am Sonntag, 15.10.2017 feiern wir an der Schule im Taubertal ein ganz besonderes Jubiläum. Vor 50 Jahren erhielten Kinder mit dem Bildungsanspruch "geistige Entwicklung" erstmals im Main-Tauber-Kreis die Gelegenheit, eine Schule zu besuchen. Dieses Ereignis verdient eine besondere Würdigung.

Zum Auftakt findet zunächst um 11.00 Uhr ein Festakt für geladene Gäste in der Balbachhalle statt, ab 14.00 Uhr erhalten alle Interssierten beim Tag der Offenen Tür einen Einblick über unsere aktuelle Arbeit und unser umfangreiches Unterrichtsangebot. Zahlreiche Mitmachaktionen tragen dazu bei, dass unsere Besucher an diesem Tag einen bleibenden Eindruck von unserer Schule mit nachhause nehmen.

Eine ausführliche Darstellung mit Einzelheiten zum Festakt und zum Tag der Offenen Tür wird in Kürze veröffentlicht.

 

Wir freuen uns auf viele Gäste.

Start in das Schuljahr 2017/18

Freitag, 15. September 2017

Gut erholt und mit frischem Schwung sind wir in das neue Schuljahr 2017/18 gestartet.

Nachdem sich leider vor den Sommerferien drei geschätzte Kolleginnen in den Ruhestand verabschiedeten und auch eine betreuende Kraft aus Altergründen ihre Beschäftigung aufgegeben hat, haben wir zu Schuljahresbeginn glücklicherweise wieder Verstärkung erhalten. Drei Kolleginnen nahmen ihren Dienst nach Beendigung der Elternzeit mit reduziertem Stundenumfang auf. Zusätzlich verstärkt ein Sonderschullehrer mit vollem Lehrauftrag unser Team. Weitere Unterstützung erfahren wir durch fünf neue Betreuungskräfte, die uns von seiten des Schulträgers bewilligt wurden. Darüber hinaus leisten erneut zwei junge Männer ihren Bundesfreiwilligendienst in unserer Einrichtung ab.

Zuwachs gibt es auch in den Reihen der Schüler. 12 Schulanfänger wurden am Mittwoch in einer kleinen Feierstunde gemeinsam mit ihren Eltern und Angehörigen in der Schulgemeinschaft herzlich willkommen geheißen. In der Außenstelle in Wertheim begann bereits am Montag für 2 Schulanfänger der "Ernst des Lebens".

Von unseren 112 Schülern werden in diesem Jahr 91 an der Stammschule in Unterbalbach, 6 an der Außenstelle in Wertheim, 9 in der Berufsvorbereitenden Einrichtung in Bad Mergentheim und 6 in einer Kooperationsklasse mit zwei Schulstandorten (Schule im Taubertal, Lorenz-Fries Schule Bad Mergentheim) unterrichtet.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches Schuljahr, mit viel Spaß beim Lernen und vielen tollen Erfahrungen und Erlebnissen.

Verabschiedung von lieben Kolleginnen zum Ende des Schuljahres 2016/2017

Dienstag, 08. August 2017

Fränkische Nachrichten vom 08. August 2017:

Neuigkeiten der Bereiche und Stufen

Besuch der Königshöfer Messe 2017

Donnerstag, 21. September 2017

Am 19. September besuchten wir gemeinsam die Königshöfer Messe. Wir hatten Spaß an den verschiedenen Fahrgeschäften. Am Besten gefiel es uns beim Autoscooter, der Geisterbahn, dem Riesenrad, dem Kettenkarussel und dem Musikexpress. Nach der Fahrt mit dem Space... war uns etwas schlecht. Trotzdem hatten wir Hunger und gönnten uns Pommes, eine Feuerwurst und vieles mehr. Danach waren wir vom Turnverein Königshofen zu den Spielstationen eingeladen und bekamen eine Belohnung. 

 

     

     

 

                Wir hatten einen schönen Nachmittag. Nächstes Jahr wieder, oder ???

      

 

Begrüßung des neuen Jahrgangs in der BVE

Montag, 11. September 2017

Wir begrüßen einen neuen Jahrgang in der BVE und wünschen Kareem, Mustafa, Jeannette, Lukas und Arthur alles Gute für die kommenden 2 Jahre!

Einschulungsfeier an der Außenstelle

Montag, 11. September 2017

„Hallo, hallo, wir grüßen Euch....“


Mit diesem fröhlichen Lied haben wir am Montag 11.09. im Rahmen einer kleinen Einschulungsfeier unsere neuen Schüler begrüßt.
Zwei Erstklässler und ein Schüler im 4. Schulbesuchsjahr wurden zum Schuljahresbeginn 2017/18 bei uns an der Außenstelle aufgenommen. Sie kamen am Montag zusammen mit ihren Eltern und Großeltern neugierig und aufgeregt in unsere Schule.

Anstehende Termine

2. Gesamtlehrerkonferenz

27. Sep. 2017
14:00 Uhr
Gesamtschule

Beweglicher Ferientag

02. Okt. 2017
Schulferien

Erster allgemeiner Elternabend

05. Okt. 2017
19:00 Uhr
Gesamtschule

Impressionen aus dem Schulalltag