Das menschliche Zusammenleben ist ohne bestimmte Regeln kaum denkbar und anders sieht es auch innerhalb einer Schulgemeinschaft nicht aus. Ein gutes Schulklima erfordert gegenseitigen Respekt und gemeinsame Werte.
Aus diesem Grund haben sich die einzelnen Klassen in der Hauptstufe intensiv mit der Schulverordnung der Schule im Taubertal auseinandergesetzt.

 

DSC01941 HP


Um die Bedeutung der Schulordnung für alle Schüler und Schülerinnen deutlich zu machen, wurden die einzelnen Klassen damit beauftragt, jeweils für zwei Regeln eine szenische Darstellungsform, die den jeweiligen Inhalt repräsentiert, vorzubereiten. Innerhalb einer gemeinsamen Veranstaltung, die am 21.10.2022 stattfand, stellten die einzelnen Klassen ihre Beiträge im Plenum vor. Im Anschluss an die einzelnen Spielszenen wird die zugehörige graphische Darstellung der Regel noch einmal gezeigt.

 

DSC02019 HP   DSC02058 HP   DSC02034 HP


Im Anschluss an dieser Veranstaltung erhielten alle Schüler und Schülerinnen eine farbig bebilderte Schulordnung mit der Bitte an die Eltern bzw. Sorgeberichtigten, die Schulverordnung gemeinsam mit dem /der Schüler/In zu besprechen und mit einer Unterschrift zu quittierten.

 

Hier geht's zu unserer Schulordnung

 

DSC01942 HP   DSC02035 HP


Wir danken allen Beteiligten für Ihre Unterstützung und für Ihr Engagement.
Ihr Hauptstufenteam der Klassen H1-H7

 

 Hier gibt es noch mehr Fotos

 

 

Text: Frau Wirth, Bilder: Frau Krug

Homepage durchsuchen

Neuigkeiten der Schule im Taubertal

„Gott - sei - Dank“

Donnerstag, 12. Oktober 2023

Wie stets im Herbst stand auch dieses Jahr wieder unser Erntedankfest an. Schon Tage zuvor waren die Vorbereitungen zu spüren: es wurde gekocht, gebacken, Gebete und Fürbitten wurden geübt und die Lieder einstudiert.

 


Am Donnerstag, den 12.10.2023 fand dann der Erntedankgottesdienst, durchgeführt von Frau Pfarrerin Breuninger, Herr Pfarrer Waltersbacher und Frau Bickel statt.

 

      


Gemeinsam wurde ein „Gott-sei-Dank-Tisch“ gedeckt. Einzelne Schüler brachten die Gegenstände, die einen schön geschmückten Tisch ausmachen, in die Mitte, während andere in kleinen Gebeten dafür dankten.

 

   


Freudig sangen alle die Lieder, die Frau Kuttruff musikalisch begleitete. Die wunderschön gerichteten Erntedankkörbchen schmückten den Altar.

 


Anschließend feierten die einzelnen Stufen gemeinsam, sie freuten sich über das leckere Essen und das gemütliche Beisammensein.

Bericht Fußballturnier in Mosbach am 11.7.2023

Mittwoch, 12. Juli 2023

 

Am 11.7.2023 fand das zehnte Fußball-Turnier der Johannesberg-Schule in Mosbach statt. Hierbei nahmen zehn Schulen aus ganz Baden-Württemberg teil. Das Fußball-Turnier wurde aufgrund der heißen Temperaturen in einem 9-Meter-Schießen Modus ausgetragen. Die gesamte Berufsschulstufe fuhr mit einem großen Bus zum Turnier nach Mosbach, um unser Fußballteam tatkräftig zu unterstützen und anzufeuern. Unsere Mannschaft hat beim Fußballturnier einen hervorragenden 8. Platz erzielt.

 

 

Die Paula-Fürst-Schule aus Oberderdingen hat sich im Finale gegen die Schwarzbach Schule aus Schwarzach durchgesetzt. Beim Turnier trug unsere Mannschaft zum ersten Mal die neuen Fußballtrikots. Hierfür noch ein großes Dankeschön an die Firma Spotex. Darüber hinaus möchte sich die Schule im Taubertal auch bei der Firma „Eckert Industrieabbruch“ und bei unserem Förderverein „Rückenwind“ recht herzlich für das Sponsoring der Trikots bedanken.

 

   

 

   

Sommerfest 2023

Sonntag, 02. Juli 2023

   

 

Nach der langen Coronapause wurde am Sonntag, den 2. Juli 2023 endlich wieder ein Sommerfest der Schule und dem Schulkindergarten gefeiert.

Zur Eröffnung boten die Schülerinnen und Schüler zwei Tänze dar und animierten mit dem zweiten Tanz gleich zum Mittanzen.
Unter Mitwirkung einiger Vereine aus der Gemeinde Unterbalbach, der Unterstützung von Eltern und dem Einsatz aller Lehrkräfte wurde ein farbenfrohes Programm für Klein und Groß auf die Beine gestellt.
Umrahmt von zünftiger Blasmusik des Musikvereins Unterbalbach fiel das gesellige Verweilen bei Kaffee und Kuchen, Gegrilltem und gekühlten Getränken nicht schwer.

 

      


Neben Torwandschießen, Dosenwerfen und Schatzsuche im Sandkasten, hatten die Kinder auch die Möglichkeit sich fantasievoll schminken zu lassen. Im neu angeschafften Bauwagen informierte das Team des „Grünen Klassenzimmers“ über sein Unterrichtskonzept.
Im Schatten vor dem Bauwagen wurde fleißig mit echter Schafswolle gefilzt.
Der Wettergott hatte es gut gemeint. Das wunderbare Sommerwetter lockte zahlreiche Besucher auf das Schulgelände. Als dann am späten Nachmittag das Eismobil auf den Schulhof rollte freuten sich nicht nur die Kinder.

 


Alles in Allem war es ein überaus gelungenes Sommerfest 2023!

 

Hier gibt es noch mehr Sommerfest-Bilder ...

Neuigkeiten der Bereiche und Stufen

Vorlesetag

Freitag, 17. November 2023

 

Am 17. November 2023 findet der Bundesweite Vorlesetag zum 20. Mal statt. Das Motto des diesjährigen Aktionstages ist „Vorlesen verbindet“!
Die H7 hat an diesem Tag an jeden Hauptstufenschüler und jede Hauptstufenschülerin ein Buch zum Vorlesen und selbst lesen verteilt, um diesen besonderen Tag zu feiern.

 

Sankt Martin

Freitag, 10. November 2023

   

 

Mit großer Vorfreude gestalteten die Schülerinnen und Schüler vielfältige, bunte Laternen in ihren Klassen. Und nun war es so weit – beim Laternenumzug konnten sie sie stolz präsentieren. Zu den Akkordeonklängen von M. Eiler beteiligten sich die ganze Grundstufe und der dazu eingeladene Schulkindergarten.

 

   

Bei der anschließenden Feier überraschte die Klasse G4a mit der Martinslegende, die sie als Klanggeschichte vertonte.

 

Kalender-Malwettbewerb „Kleine Galerie 2024“

Donnerstag, 06. Juli 2023

Auch in diesem Jahr hat der BSK wieder zu einem Kalender-Malwettbewerb aufgerufen. Das Thema lautete

„Wenn ich ein Erfinder wäre“.

Fast 100 junge Künstler*innen sind dem Aufruf gefolgt, darunter auch einige Schüler der Schule im Taubertal. Erfreulicherweise gab es gleich 3 Preisträgerinnen, deren Bild nun im Kalender abgedruckt wird und die als Hauptpreis 10 Kalender erhalten.

 

 

Ganz herzlichen Glückwunsch an die Künstlerinnen Sandra, Mia und Azra.

Anstehende Termine

Osterferien

25. Mär. 2024 bis 05. Apr. 2024
Schulferien

beweglicher Ferientag

10. Mai. 2024
Schulferien

Pfingstferien

20. Mai. 2024 bis 31. Mai. 2024
Schulferien

Impressionen aus dem Schulalltag