Aktuelles

In diesem Bereich möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich über besondere Vorhaben und vergangene Veranstaltungen der Grundstufe zu informieren. Bitte wählen Sie dazu einen Beitrag aus unserem Blog aus.

 


 

Abschiedsschmerz und Aufbruchstimmung bestimmten auch in diesem Jahr die Feier. Schüler, Eltern, Familien, Lehrer und Gäste folgten dem guten Brauch diesmal 5 Schüler in den „Ernst des Lebens“ zu entlassen.

 

Doch wer sind diese Schulabgänger? Das Publikum wurde durch einen einführenden Film, der mit diesen Schülern gedreht worden ist, weiterhin auf die Folter gespannt. Erst mittels eines Dalli-Klick-Rätsels wurden die Scheidenden erraten.

Entlassfeier 2017 004Entlassfeier 2017 003

 

Die Grundstufe wünschte den Entlassschülern mit einem „Tanz“, die Hauptstufe mit persönlichen Gedichten und die Berufsschulstufe mit dem Lied „Abschiedskummer“ viel Glück. Mit Wehmut und anerkennenden Worten verabschiedete die Sonderschulrektorin Regine Stolzenberger-Hilpert scheidende Lehrerinnen, Praktikanten und Bufdis sowie die Schülerinnen und Schüler die in die BVE wechseln. Zum Finale wurden die Schüler auf die Bühne geholt und lautstark von der Schulgemeinde mit dem Lied School's Out verabschiedet.

Entlassfeier 2017 001

 

Pferdehof 008Am Montag, 22.05.2017 machte sich die Berufsschulstufe auf nach Dinkelsbühl, um dort 3 Tage auf dem Reiterhof Fraunholz zu verbringen. Als wir angekommen waren, wurden zuerst die Zimmer verteilt. Die Jungs bekamen die Zimmer im Haupthaus, die Mädels waren in den Kotas (kleine Holzhütten) im Garten untergebracht. Nachdem jeder sein Zimmer bezogen hatte und wir uns beim Mittagessen gestärkt

Am 1. Juni besuchten wir gemeinsam mit dem Berufsbildungsbereich der AEW Gerlachsheim die Kinderfestspiele in Giebelstadt. Wir sahen das Theaterstück Robin
Cowboy Klaus und die harten Hühner

Kinderfestspiele Giebelstadt 06 20176
Ein Musical nach der bekannten Kinderbuchreihe von Eva Muszynski & Karsten Teich für die Bühne frei bearbeitet und mit viel Musik und Songs versehen von Martin Hanns
Oh je... Sein Cowboy-Leben hat sich Klaus einfacher vorgestellt. Eigentlich lebt er ganz entspannt mit Kuh Rosi und Schwein Lisa auf der Farm „Kleines Glück“. Aber plötzlich purzeln ihm da Gäste in sein Haus, die ganz schön viel Unruhe in sein gemütliches Leben bringen: Eine Horde verrückter Hühner fällt über die Farm her. Doch so nervenaufreibend diese Gäste auch sind, sie haben ein echtes Problem: Sie sind auf der Flucht vor einem handfesten Gauner, der hinter dem Ei Gertrud her ist. Wie kann man gemeinsam den fiesen Kojoten in die Flucht schlagen und das Ei retten?

Kinderfestspiele Giebelstadt 06 2017 2

Mein Name ist Lukas.

Ich besuche das erste Jahr die Kooperationsklasse und habe ein Praktikum bei der

 

BAGeno

in Bad Mergentheim durchgeführt.

 

 

Meine Aufgaben waren:

  • Müll sortieren und wegbringen;
  • Kartoffeln abwiegen und in Säcke füllen;
  • Regale einräumen;
  • Waren in Kisten verpacken;
  • Waren mit Preisen auszeichnen;
  • Außengelände mit der elektrischen Kehrmaschine

Mein Name ist Tina. Ich besuche seit diesem Schuljahr die Kooperationsklasse und möchte euch von meinem Praktikum im Blumenladen der Familie "Kleine" in Creglingen berichten.

Hier ein Auszug aus meinem Praktikumsbericht:

 

      Kleine 2017.JPG3    Kleine 2017JPG15

Originalbericht von Tina verfasst

 

 

Jetzt möchte ich noch ein paar Bilder von meinen Arbeiten zeigen.

Homepage durchsuchen

Neuigkeiten der Schule im Taubertal

Sponsorenaktion der Schulsporthilfe

Mittwoch, 28. November 2018

 

 

 

 

 

Der Balbach-Burger

Mittwoch, 28. November 2018

Die Schüler der Koop-Klasse haben im letzten Schuljahr überlegt, dass sie von nun an in der kleinen Stadt etwas Besonderes zubereiten wollen, um den anderen Schülern eine Freude machen zu können.

 

 

Im Musikunterricht haben die Schüler der Koop-Klasse dann einen Werbefilm gedreht. Einen ganz besonderen. Da ging es um den Balbach-Burger.
Den Werbefilm haben sie der Schule im Taubertal gezeigt. Von nun an gibt es den Balbach-Burger mittwochs einmal im Monat nur auf Vorbestellung in der kleinen Stadt in Unterbalbach.
Die Schüler freuen sich sehr darüber, wenn es die Burger gibt.
Das Balbach-Café Team freut sich über jeden Besuch.

Messelauf 2018

Samstag, 15. September 2018

Bestzeiten beim diesjährigen Messelauf

 

Bei strahlendem Sonnenschein, jedoch angenehmen frühherbstlichen Temperaturen starteten am Samstag, dem 15. September 2018 pünktlich um 13:35 Uhr 337 Schüler aus dem Main-Tauber-Kreis den 2,5km Streckenlauf.

Wie von Bürgermeister Mertens vor dem Start angekündigt, folgten alle Schüler dem Streckenfahrer auf seinem Fahrrad. Doch dieser bog bald schon falsch ab, so dass die ersten Teilnehmer bereits nach ca. 5 Minuten das Ziel erreichten.


Auf den nur 1500 Meter wurden die Schüler von begeisterten Zuschauern angefeuert, es gab diesmal kein Seitenstechen und anhand der strahlenden Gesichter der Läufer konnte man wieder einmal erkennen, dass dies eine gelungene Aktion im Rahmen der Königshöfer Messe ist.


Im nächsten Jahr sind wir natürlich wieder mit am Start und dann wieder auf 2500 Meter ;)

 

Text und Bild Katja Engert

Neuigkeiten der Bereiche und Stufen

Wir bieten auch im Schuljahr 2018/19 Psychomotorikkurse an

Mittwoch, 28. November 2018
 

 

Wo?

Schule im Taubertal

Wagnerstr. 8

97922 Lauda-Unterbalbach

Was ist das?

Für wen?

Psychomotorik ist ein ganzheitliches Konzept zur Entwicklungsförderung  

für Kindern im Alter von 3 und 4 Jahren mit Entwicklungsbesonderheiten, die den Regelkindergarten besuchen

Kursbeginn:

12.11.2018

10 x jeweils montags 15.30  - 16.15 Uhr 

Kosten: keine
Ansprechparterin:

Bigga Weigel, Sonderschullehrerin

Frühförderstelle an der Schule im Taubertal

0175/85 170 66

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Die voraussichtlichen Termine (Änderungen vorbehalten):

 

November 2018 Dezember 2018 Januar 2019

 

12.11.18

 

03.12.18

 

07.01.19

 

 

19.11.18

 

10.12.18

 

14.01.19

 

26.11.18

 

17.12.18

 

21.01.19

 

 

 

28.01.19

 

 

Ziel unseres Bewegungsangebots ist die Stärkung

  • der Bewegungsfreude
  • der Bewegungsfertigkeiten
  • der Koordination
  • der Orientierung
  • des Selbstbewusstseins
  • des Selbstvertrauens
  • der Sprache
  • der Kommunikation

 Inhalte sind

  • Körper- und Selbsterfahrungen
  • Material-Erfahrungenen
  • Sozialerfahrungenen

Unser Psychomotorik-Team besteht aus zwei Sonderschullehrerinnen.

Die Mitarbeiterinnen der Frühberatungsstellen unterliegen natürlich dem Datenschutz und der Schweigepflicht. 

Frühförderung ist unabhängig von einer ärztlichen Überweisung und ist für die Familien kostenfrei. (Kostenträger ist das Land Baden-Württemberg)

Einschulungsfeier in der Schule im Taubertal

Sonntag, 14. Oktober 2018

Endlich war es soweit! In der Schule im Taubertal in Unterbalbach warteten 6 Schülerinnen und Schüler und in der Außenstelle in Wertheim 2 Schüler gespannt auf ihren ersten Schultag. Auch die Lehrerinnen und Lehrer waren schon tagelang dabei, mit den Schülerinnen der Grundstufe die Einschulungsfeier für die Erstklässler vorzubereiten. Am Mittwoch, den 12.09.2018 hatte das Warten endlich ein Ende. Die Gäste wurden mit einem gemeinsamen Lied „Herzlich Willkommen“ zur Einschulungsfeier in der Aula der Schule im Taubertal empfangen. Danach wurden alle Erstklässler von der Schulleiterin Fr. Stolzenberger-Hilpert begrüßt.

Die Stufenleiterin der Grundstufe und Klassenlehrerin der ersten Klasse, Fr. Eiler, führte durch das Programm. Wir sangen alle zusammen das Lied „Alle Kinder lernen lesen. Die „alten Hasen“ zeigten den „Neuen“, was in der Schule alles gelernt und gespielt wird. Nach diesem Lied wurden alle Erstklässler einzeln von einem Grundstufenkind mit einem „Taxi“ bei ihren Eltern abgeholt und zur Klassenlehrerin gebracht.

 

 

Nun wurden die Erstklässler von ihren neuen Mitschülerinnen eingeladen, den „Vogeltanz“ in der Aula zu tanzen. Das war lustig.

Mit dem Lied „Hurra ich bin ein Schulkind“ endete die gemeinsame Einschulungsfeier und die Eltern, Freunde und Verwandten begleiteten ihr Schulkind in die neue Klasse. Ohne Eltern startete dort die erste Unterrichtsstunde. Spannend! Am Ende waren sich alle befragten Erstklässler einig: Schule ist prima, wir kommen morgen wieder!

Und in der Außenstelle in Wertheim hieß es am gleichen Tag auch für die Erstklässler:

„Hallo, hallo wir grüßen euch…“.

Nach diesem fröhlichen Begrüßungslied und einer kleinen Kennenlernrunde haben die neuen Schüler durch verschiedene Materialien aus dem Unterricht einen kleinen Einblick in den Schulalltag bekommen. Sie haben mutig und mit großem Eifer mitgemacht.

Mit einem Lied und einem gemeinsamen Tanz endete die offizielle Feier. Beim gemütlichen Beisammen sein im Anschluss hatten alle die Möglichkeit zum Austausch untereinander.

Wir wünschen unseren Erstklässlern und uns allen noch viele so schöne Momente, wie an diesem ersten Schultag.

Messegang 2018

Mittwoch, 26. September 2018

          

 

Auch dieses Jahr besuchten wir wieder die Königshöfer Messe. Allerdings trauten sich nur wenige Schüler „Wilde Maus“ oder „Breakdance“ zu fahren. Mit Begeisterung setzten sich dagegen viele in die Autoscooter. Anschließend wurde der Hunger gestillt mit Pommes, Döner, Steak, Pizza oder etwas Süßem. Der Messegang war ein voller Erfolg!

 

             

Anstehende Termine

Weihnachtsfeier

13. Dez. 2018
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gesamtschule

Weihnachtsferien

24. Dez. 2018 bis 04. Jan. 2019
Schulferien

Prunksitzung 2018

28. Feb. 2019
Gesamtschule

Impressionen aus dem Schulalltag